Print / save as PDF

DSW21 erbringt gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Dienstleistungen in den Bereichen Mobilität und Logistik, Energie und Wasser, Stadtentwicklung sowie Telekommunikation. Kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllen die wachsenden Kundenansprüche. Im Verkehrsunternehmen sorgen sie mit einem attraktiven Angebot für die Mobilität von jährlich rund 131 Millionen Fahrgästen in Dortmund und Umgebung.

Wir suchen für den Bereich Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Gesundheitsförderung eine

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

Erfüllung der in § 6 des Arbeitssicherheitsgesetzes bestimmten Aufgaben

Beraten der Führungsverantwortlichen in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Überwachen der Einhaltung gesetzlicher sowie interner Vorgaben

Beraten bei der Beschaffung technischer Arbeitsmittel, der Gestaltung von Arbeitsabläufen, -plätzen und der Arbeitsumgebung sowie der Einführung neuer Arbeitsverfahren

Mitarbeit an Gefährdungsbeurteilungen und Erarbeiten von Betriebsanweisungen

Durchführen von Messungen und Betriebsbegehungen mit anschließender Maßnahmenkontrolle

Untersuchen von Unfallursachen und Gesundheitsgefahren sowie Vorschlagen von Maßnahmen zur Unfallprävention

Mitgestalten von Umweltprogrammen sowie Umsetzung der standortspezifischen Abfallwirtschaftskonzepte

Erstellen und Fortführen des Abfallkatasters sowie Führen des zentralen Abfallregisters

Sicherstellen und Überwachen der Gefahrstofforganisation sowie Führen des zentralen Gefahrstoffverzeichnisses

Organisieren und Durchführen von Gefahrstoffmessungen und Überwachung der Gefahrstofflagerung

Durchführen von Schulungen/Unterweisungen zur Arbeitssicherheit, zum betrieblichen Umweltschutz und zum Umgang mit Gefahrstoffen

Ihr Profil:

Kenntnisse in Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Umweltmanagement, Chemie, Elektrotechnik

Mehrjährige Berufserfahrung in den o.g. Bereichen

Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Vorschriften

Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Belastbarkeit

Ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit

Dienstleistungsorientierung

Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen

Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung im benannten Bereich

Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen; SAP-Kenntnisse und Kenntnisse der Arbeitsschutz-managementsoftware AUDITORplus sind von Vorteil

Führerschein der Klasse B

Ihre Qualifikation:

Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium (z.B. Chemie-, Verfahrens-, Sicherheits- oder Umwelttechnik), idealerweise ergänzt durch eine Qualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d) gemäß § 7 ASiG.
Wünschenswert ist darüber hinaus eine Ausbildung als Betriebsbeauftragter für Abfall (w/m/d).

Wir bieten

attraktive, unbefristete Arbeitsplätze mit flexiblen Arbeitszeiten und -formen und ein leistungsgerechtes Entgelt nach den Bestimmungen des Spartentarifvertrages Nahverkehrsbetriebe sowie weitere umfassende Sozialleistungen und eine betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung. Gerne unterstützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrer Wohnungssuche.

Für uns ist es wichtig, dass individuelle Begabungen und Potenziale erkannt, anerkannt, gefördert und eingebracht werden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 06.10.2020 online.

Kontakt:
DSW21
Personalwirtschaft
Simone Radfann
Deggingstraße 40
44141 Dortmund
Telefon: 0231.955-2151